Müllentsorgung

Terminplan-Müllentsorgung

 

 

Problemstoffe

VORSICHT!!

Die Weitergabe von Abfällen (z.B. Sperrmüll, Elektro- und Elektronikaltgeräte) an ausländische Firmen und Einzelpersonen, die über keine Berechtigung zur Sammlung von Abfällen verfügen (z.B. „Kleinmaschinenbrigaden”) ist gesetzeswidrig und führt zu einer Verwaltungsstrafe. Zusätzlich zu diesen Firmen und Einzelpersonen können auch die Liegenschaftseigentümer, Eigentümerinnen verwaltungsstrafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden, da sie ihre Siedlungsabfälle nicht in die öffentliche Abfuhr einbringen bzw. gefährliche Abfälle einem nicht berechtigten Sammler übergeben.